39th NEW ORLEANS JUBILEE

Im grossen Saal des Oekolampad
Türöffnung 18.00 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr

Auf Vorbestellung wird ein warmes Essen serviert.
Separates Dessert−Buffet.

Der Eintrittspreis beträgt Fr. 35.− pro Person
(Konzert plus Essen Fr. 60.− )


Redhouse Hot Six

Als Louis Armstrong 1922 von New Orleans nach Chicago ging, um in King Olivers Band zu spielen, als man den Whiskey aus Teetassen trank und die Zigaretten aus langen geschnitzten Hälsen rauchte, als die Röcke und die Frisuren der jungen Frauen ku¨rzer wurden: da entstand der Hot−Jazz, jener unverwechselbare Jazz−Stil, dem sich die Redhouse Hot Six aus Freiburg/De verschrieben haben. Louis Armstrong, King Oliver und natürlich Duke Elington sind daher auch die Paten, wenn die Band loslegt. Oder anders ausgedrückt: "Die Band war einfach nicht zu halten ... Das ganze Lokal war ein einziger brodelnder Hexenkessel ... Ich hatte das Gefühl, dass sich das Dach von der Decke heben würde" (Zitat) In diesem Sinne: Lassen sie sich überraschen und werden Sie mitgerissen in einen kultivierten Rausch richtig guter Musik..

Redhouse Hot Six Homepage

Georg Tschirdewahn, sax, cl, voc
Peter Steiert, sous
Frank Schmidt, tp, voc
Christian Kempa, p
Michael Berblinger, bj
Hans Brugger, dr
Lars Petersen, tb, voc


Riverstreet Jazzband

Die Brüder René und Benny Karlen gründeten 1960 die Riverstreet Jazzband. Geprobt wurde im Elternhaus an der Bachstrasse in Suhr, womit auch der Name der Band verständlich wird. Die Band fühlte sich von Anfang an dem alten Jazz verpflichtet und entwickelte im Laufe der Zeit eine Vorliebe für den guten alten "New Orleans Revival" Stil. Diese in der Nach−Swing Ära der 40er Jahre wieder entdeckten Wurzeln wurden als Gegenbewegung zur sich etablierenden modernen Richtung des "BeBob" verstanden. In der Riverstreet Jazzband war immer nur die Musik der "Crecent City" ein Thema. Eine Musik, die aus vielen Elementen wie Blues, Spirituals und Gospel, Ragtime Standards etc. besteht.

Riverstreet Jazzband Homepage

Peter Lüscher, tp
Roy Duncombe, cl
Hans "Rougi" Rothenbühler, as
Heinz "Hene" Lehmann, bj, g
Peter "Kiri" Knaus, tb, mhp
Hansjürg Schaltenbrand, b
Martin Meyer, dr