Les Célestins

Die Musiker dieser Band spielen seit 1971 in unveränderter Besetzung zusammen. Ihr Band-Name ist eine Hommage an den berühmtesten Kornettisten von New Orleans, Oscar "Papa" Célestin. Ihr Stil ist geprägt von der New Orleans Musik der Jahre 1920/1930 mit den Klängen von King Oliver, Bix Beiderbecke, Jelly Roll Morton, Clarence Williams und Louis Armstrong. Im Jahre 1987 traten sie am Internationalen New Orleans Jazz-Festival in Saint-Raphaël in Südfrankreich auf und erhielten den Ersten Preis! Les Célestins spielen immer wieder mit dem guten Gefühl neue Freunde gewonnen, und vielen Jazzfreunden grosse Freude gebracht zu haben.

Les Célestins Homepage


Bandmitglieder:

Pierre Isenmann, co
Robert Merian, cl, ts
Christophe Burger, as, bs, voc
Georges Isenmann, tb
Paul Isenmann, sou, b
Jean-Louis Fernandez, dr
Jean-Marie Wihlm, bj